Das Langgymnasium: für Lernstarke und Ausdauernde

Nach der 6. Klasse der Primarschule treten die lernstarken Schülerinnen und Schüler in das Langgymnasium ein. Die Ausbildung dauert 6 Jahre: 2 Jahre Unterstufe und 4 Jahre Maturitätsstufe. 

Mit dem Eintritt in die 3. Klasse wählen die Schüler ein Maturitätsprofil

Das Langgymnasium führt zu einem schweizerisch anerkannten Maturitätszeugnis, das zum Studium an allen Schweizerischen Universitäten und den Eidgenössischen Technischen Hochschulen berechtigt.

 

Webseiten Der Langgymnasien im Kanton Zürich

Eine Auflistung aller Langgymnasien mit Links zu den Schulen: 
www.zentraleaufnahmepruefung.ch
 

AUFNAHMEPRÜFUNG

Die Anmeldung für die Aufnahmeprüfung erfolgt bis Mitte Februar online auf www.zentraleaufnahmepruefung.ch. Dort kann man auch Prüfungsaufgaben der letzten Jahre herunterladen. 

Die Prüfung muss an der Schule abgelegt werden, an der die Schülerin oder der Schüler das Gymnasium besuchen möchte.